Von Taupo nach Hamilton nach Waitomo nach New Plymouth :)

So Hallo :)

Wir sind jetzt gerade in New Plymouth auf einem Campingplatz direkt am Meer. Der Platz ist sehr schön und wir fühlen uns hier wohl. :)

Nachdem wir Kawerau hinter uns gelassen haben, ging es nach Taupo. Dort haben wir uns dann auch nach einem Tag wieder in der Stadt ankommen mit Marion getroffen. Marion ist auch eine Workawayerin in dem Motel in Kawerau gewesen, mit der wir uns sehr gut verstanden haben. :) Wir hatten einen sehr gechillten Nachmittag mit ihr und einem Kumpel von ihr. Ein echter Kiwi höhö, dessen Mutter Maori ist und die Sprache sprechen kann und alles. Mega cool. :)

Dann nach einem Tag nur im Auto, weil es wie aus Eimern geschüttet hat, echt nervig, haben wir uns auf den Weg nach Waitomo bzw Hamilton gemacht. Wir waren uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher. Sind aber im Nachhinein nach Hamilton gefahren, waren dort im Kino und haben den neuen James Bond Film geschaut. Da wir aber die einzigen beiden Campingplätze in Hamilton nicht so toll fanden, sind wir also weiter nach Waitomo. In Waitomo haben wir dann erstmal eine Nacht verbracht, um dann am nächsten Tag natürlich die Waitomo Glowworm Caves zu besichtigen! Es war eine coole Erfahrung, die aber auch nicht gerade billig war. Ein weiterer Nachteil war ganz klar, dass man keine Fotos machen durfte. War echt schade, da man ein paar schöne hätte machen können. :/ Da uns die Sekretärin vom Campingplatz empfohlen hat, einen kurzen Walkway auch hier in Waitomo auf jeden Fall zu machen, da er als einer der schönsten kurzen Walkways in Neuseeland bezeichnet wird, haben wir diesen natürlich auch gemacht! War echt eine sehr schöne Route und wir haben auch einige Bilder, die wir hochladen sobald es möglich ist! :)

Anschließend ging es für uns dann wieder weiter südwestlich nach New Plymouth. :)
Hier haben wir jetzt erstmal zwei Nächte eingeplant und schauen mal was die Tage noch so mitsichbringen. Auf unserem Plan steht auf jeden Fall die Stadt anschauen und heute ein bisschen am Meer langlaufen und vielleicht einen Walkway zu machen. Morgen wollen wir eine Wanderung am/auf den Mount Taranaki machen. Ganz hoch kommen wir aber sicher nicht, da dort noch Schnee liegt und uns gestern ein Deutscher, der auch hier auf dem Campingplatz ist, erzählt hat, dass man da nur mit einer richtigen Alpineausrüstung hochkommt. Und da das eine unserer ersten längeren Wanderungen ist, nein. 😀 mal sehen wie weit oder hoch wir kommen, aber er meinte es lohnt sich so oder so! :)

Ja und so sieht es momentan aus. Ich schauen gleich mal, ich meine wir hätten die Bilder mit den Leuten in Kawerau schon hochgeladen, dann zeige ich mal wer Marion ist, falls es wen interessiert. :)

Bis dann,
Flo und Katha :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>